logo

Deutsch für das Studium – Studieren in Deutschland

Wenn Sie an einer deutschsprachigen Universität studieren möchten, sind gute Deutschkenntnisse unverzichtbar. Nur so können Sie erfolgreich die Vorlesungen besuchen und mit Gewinn an den Seminaren teilnehmen. Ausländische Studienbewerber müssen Sie die entsprechenden Deutschkenntnisse vor Aufnahme des Studiums nachweisen.
Deutschkenntnisse sind nicht immer Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums. In manchen Studiengängen ist die Unterrichtssprache Englisch. Oft werden in Aufbaustudiengängen die Vorlesungen in einer anderen Sprache abgehalten. Bei einem internationalen Studiengang sind ebenfalls keine Deutschkenntnisse notwendig. Bei manchen Studiengängen brauchen Sie keine Deutschkenntnisse nachweisen, wenn Sie nur zwei Semester studieren
Um auf Nummer Sicher zu gehen, machen Sie am besten einen anerkannten Deutschtest. Ihnen stehen dabei unter anderem der Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) und die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) zur Verfügung. Beide Prüfungen sind gebührenpflichtig. Sie können Ihre Deutschkenntnisse gerne bei unserer Webseite online testen.

Anfrage Deutsch Online Training

Der TestDaF

Dieser Test findet in 90 Ländern auf der ganzen Welt statt. Sie müssen ihn also nicht unbedingt in Deutschland ablegen, sondern können ihn schon im Heimatland absolvieren. In den meisten Ländern gibt es sechs Termin. In China sind es nur drei. Über die genauen Termine, Prüfungsorte und nähere Angaben zur Bewerbung informieren Sie unsere Mitarbeiter gerne.

Die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang

Diesen Test können Sie nur in Deutschland ablegen. Viele Hochschulen bieten ihn an. Nähere Informationen bekommen Sie beim Akademischen Auslandsamt Ihrer Hochschule.

Deutsch für das Studium

Unter folgenden Voraussetzungen ist keine Prüfung notwendig

– Sie haben das Abitur an einer deutschen Schule bestanden
– Sie haben das neue Große Deutsche Sprachdiplom (C2), die Zentrale Oberstufenprüfung des Goethe Instituts oder eine vergleichbare Prüfung bestanden.
– Sie haben die Stufe II des Deutschen Sprachdiploms der Kultusministerkonferenz mit Erfolg abgelegt.
– Sie haben die Prüfung “telc Deutsch C1 Hochschule” abgelegt

Die optimale Vorbereitung auf die Prüfung

Um an einer Universität zugelassen zu werden, müssen Sie den Test in einem mittleren Niveau bestehen. Beim TestDaF ist das TDN 4, bei DSH müssen Sie mindestens DSH-2 erreichen.
Den Test Deutsch als Fremdsprache kann nur bestehen, wer sich darauf optimal vorbereitet. Aus diesem Grund bieten wir in unseren Online Sprachkurse verschiedene Deutschkurse zur Vorbereitung: Privat-, Gruppenkurse und TestDaF Vorbereitungskurse. Wir unterrichten Sie praxisnah anhand echter Prüfungsaufgaben. Motivierte Lehrer geben ihnen Tipps und Tricks, wie Sie die Prüfung optimal gestalten. Die Vorbereitung macht aber nur Sinn, wenn Sie schon über gute Sprachkenntnisse verfügen. Sollte das noch nicht der Falls ein, besuchen Sie zunächst einen unserer Kurse auf einem niedrigeren Level.
Zur Einstufung bieten wir Ihnen einen kostenlosen Test an. Danach wissen Sie, ob Sie eine reelle Chance haben, den Kurs erfolgreich zu absolvieren.

Falls Sie weitere Fragen zu unseren Kursen und zur Prüfungsvorbereitung haben, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter. Sie bekommen freundlich und schnell eine kompetente Auskunft. Sie erfahren auch, dass die Teilnahme an unseren Kursen vollkommen ohne Risiko möglich ist.